Scarlet Blade Erotik MMORPG Onlinespiel Kostenlos Screenshot #18

Erotik-MMORPG Scarlet Blade kommt ins Fernsehen

Aeria Games und ProSiebenSat.1 Games haben eine Partnerschaft bekannt gegeben, derzufolge das erotische MMORPG Scarlet Blade zum ersten Mal ins deutsche Fernsehen kommt.

Dabei handelt es sich um einen Fernseh-Spot, in dem der Fokus auf den schnellen PvP-Schlachten liegt. Der Spot läuft auf den Sendern ProSieben und kabel eins. Scarlet Blade erfreut sich reger Spielerbeteiligung. Seit dem Ende der Beta im August 2013 hat das MMO eine aktive Community aus Spielern verschiedener Altersgruppen gebildet. Durch die Kooperation zwischen Aeria Games und ProSiebenSat.1 Games soll das Spiel jetzt einem breiteren Publikum bekannt gemacht werden.

„Diese Partnerschaft ist sehr bedeutend für uns“, erklärt Dr. Pascal Zuta, CEO von Aeria Games Europe. „Es ist unser erster großer Schritt ins deutsche Fernsehen. Wir freuen uns riesig auf viele neue Spieler und hätten uns kaum einen besseren Partner als ProSiebenSat.1 Games aussuchen können.“

Daneben stellt Aeria Games gemeinsam mit ROCCAT PC-Zubehör zur Verfügung. Dazu gehören Tastaturen, Mäuse und Mousepads sowie viele nützliche In-Game Items.

„Wir freuen uns sehr über die Intensivierung der Zusammenarbeit mit Aeria Games“, bestätigt Lothar Eckstein, CMO der ProSiebensat.1 Games GmbH. „Mit unserer starken TV-Reichweite gerade in der relevanten Zielgruppe für Online Games sind wir der ideale TV-Partner für Scarlet Blade.“

Tags News

Share this post

No comments

Add yours