Scarlet Blade Erotik MMORPG Onlinespiel Kostenlos Screenshot #16

Scarlet Blade: Höheres Level-Cap im erotischen MMORPG

Aeria Games hat ein Update für das kostenlose Erotik-MMORPG Scarlet Blade aufgespielt, welches das Level Cap erhöht.

Ab sofort könnt ihr bis in die neue Höchststufe 44 aufsteigen. Dies bedeutet, dass ihr eure Heldin noch weiter entwickeln und noch spannendere Abenteuer in der Endzeit erleben könnt. Um euch auch in der neuen Höchststufe vor Herausforderungen zu stellen, wurden auch gleich zwei neue Gebiete eingeführt, in denen ihr Abenteuer erleben könnt.

So werden euch die Herausforderungen des neuen PvP-Gebiets Nemesis an eure Grenzen führen. Denn hier werdet ihr alles geben und Höhen sowie Tiefen durchleben müssen, um an der Spitze bleiben zu können. Die vielen neuen Fraktionsquests werden euch zudem helfen, eure Fraktion noch stärker zu machen. Beim zweiten neuen Gebiet handelt es sich um die Region Skylla. In dieser mit mit Lava durchzogenen Landschaft werdet ihr ordentlich ins Schwitzen kommen. Denn dieses Gebiet ist geprägt von den wenigen Reisenden und ihr müsst euch aufmachen, die Geheimnisse der Bewohner zu lüften. Es erwarten euch also spannende Abenteuer, die euch selbst dann fordern, wenn sich euer Held bereits in der neuen Höchststufe 44 befindet.

Jeder, der zum ersten Mal AP bei  Aeria Games auflädt und diese im Webshop oder Gameshop von Scarlet Blade auf Deutsch ausgibt, bekommt außerdem ein riesiges Willkommenspaket als Dankeschön. Die darin enthaltenen Items wie ein Gleiter, Kostüme, Booster, Relikte oder Splitter haben einen Wert von 5999 AP. Das Paket gibt es kostenlos für alle, die zum ersten Mal AP aufladen und im Scarlet Blade Shop oder Webshop einkaufen.

Das kostenlose MMORPG Scarlet Blade versetzt euch in eine ferne Zukunft, in der Aliens die Erde verwüstet haben. Nur die Arkana besitzen die Möglichkeit, auf der veränderten Erdoberfläche zu überleben und müssen so gen Kampf gegen die Besatzer aufnehmen. Scarlet Blade nutzt erotische Elemente wie kaum bekleidete Heldinnen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours