Scarlet Blade Chaser

Scarlet Blade: Männer als neue Klasse im erotischen MMORPG

Aeria Games führt die erste männliche spielbare Klasse in das erotische MMORPG Scarlet Blade ein.

Bisher war es nur weiblichen Arkana möglich, sich der Invasion einer dämonischen Macht zu stellen, welche die Erde bedroht. Doch jetzt hat es die Wissenschaft geschafft, auch männliche Arkana zu erschaffen – die Chaser. Dieser ist besonders schnell und nutzt tödliche Klingen im Kampf. Er ist genau wie die weiblichen Arkana in der Lage, sich in einen riesigen Mech zu verwandeln, um somit gewaltigen Schaden auszuteilen. Daher stellt der Chaser ein wertvolles Mitglied in jeder Gruppe dar.

Der Chaser ist der ideale Kandidat, um auf der PvP-Karte „Fußballfeld“ zu kämpfen, wo die feindlichen Fraktionen in einem 50 gegen 50 Kampf gegeneinander antreten. Wer gewinnt, erhält neben Ruhm und Ehre auch neue Ausrüstung. Daneben führt das Update auch ein Bounty-System ein, über welches ihr ein Kopfgeld auf feindliche Arkana aussetzen dürft. Diese wird als Zielobjekt mit höchster Priorität bei der gegnerischen Fraktion angezeigt.

Auch im MMORPG Scarlet Blade steht Weihnachten vor der Tür, was mit zahlreichen festlichen Events gefeiert wird. Darunter befinden sich das Winterrennen, die großen Schatzsuchen und die feierliche Silvesterparty. Auf der offiziellen Website des MMOs findet ihr alle Termine und weiteren Informationen zu diesen Events.

Das kostenlose, erotische MMORPG Scarlet Blade versetzt euch in eine düstere Zukunft, in welcher große Teile der Welt durch eine dämonische, außerirdische Macht vernichtet wurden. Nur die Arkana sind in der Lage, sich dieser Bedrohung zu stellen und nehmen den Kampf auf. Ihr erledigt viele Quests und kämpft gegen grausige Monster, während ihr eine große Welt erkundet. Allerdings haben sich die Arkana auch in zwei Lager gespalten, die in einem Konflikt miteinander liegen, was zu PvP-Gefechten führt. Das MMO setzt auf freizügige Elemente und viel Erotik.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours